Taubenabwehr

Taubenabwehr liegt in München bei uns in den besten Händen

“Zache Luada” werden sie urbayerisch gerne genannt: die vielen Tausenden von Stadttauben, die auch in München Fensterbänke, Dachrinnen oder Balkone bevölkern. Für die Besitzer und Bewohner der jeweiligen Gebäude ein großes Problem, denn die geflügelten “Besucher” verschmutzen Fenster und Fassaden mit ihren Exkrementen und richten im schlimmsten Fall dort ihren Nistplatz ein. Professionelle Taubenabwehr ist gefragt – und in München und Umgebung haben wir die besten Konzepte dafür in der Hand.

Die einmalige Säuberung vom Taubenkot ist im Prinzip verlorene Liebesmüh – denn wenn sie nicht mit wirkungsvollen Mitteln abgewehrt oder “vergrämt” werden, kehren die Tauben immer wieder zurück. Dabei verschmutzen ihre Exkremente die Fassaden nicht nur oberflächlich, sondern zerstören aufgrund der enthaltenen Säure langfristig sogar die Bausubstanz. Hinzu kommt, dass der Kot und die Gefiederreste oft gefährliche Krankheitserreger, wie beispielsweise Salmonellen oder Leptospiren, enthalten und Brutstätten für Parasiten sind, die sich von dort aus im ganzen Gebäude ausbreiten können. Die Beseitigung von Taubenkot ist daher grundsätzlich gesundheitsgefährdend und sollte nur den Spezialisten wie uns überlassen werden. Wie so häufig ist jedoch die Vorbeugung gleichsam die beste Lösung, sodass Sie für Maßnahmen zur effektiven Taubenabwehr in München und an anderen Orten ebenfalls auf unsere langjährige Sachkenntnis vertrauen sollten. Wir kümmern uns im Einzelnen um …

  • das Aufspannen von Netzsystemen, die den Anflug der beliebtesten Ruhe- und Nistplätze unmöglich machen.
  • wirkungsvolle Elektroschock-Abwehr mithilfe von Impulsstromsystemen
  • die Anbringung von Edelstahl-Spanndrähten zur Vermeidung von Anflug und Aufsitzen
  • sowie die Installation von Spikes (Aufsitzverhinderer), die ihre abschreckende Wirkung gleichfalls nicht verfehlen.
Angebot anfordern

Diese Kunden vertrauen uns bereits:

Weitere Referenzen

Taubenabwehr: auch in München so dezent wie möglich und so effektiv wie möglich

Bei der Taubenabwehr geht es – ganz gleich, ob in München oder anderen Orten praktiziert – im Grunde immer um die gleichen Zielsetzungen: Dächer und Hausfassaden sollen dauerhaft von einer Nutzung und Verschmutzung durch Tauben befreit werden, die Tiere sollen dabei keinen Schaden nehmen – und drittens sollen durch die Abwehrmaßnahmen die Gebäude selbst keinerlei optische Beeinträchtigung erfahren. Unsere Direktive als erfahrene Experten für die Taubenabwehr ist es daher auch in München, die jeweils bestgeeignete Methode anzuwenden und die eingesetzten Komponenten so unauffällig wie nur irgend möglich anzubringen. Denn Netze, Drähte und metallene Stacheln sollen ja die Tauben abschrecken, nicht jedoch Ihre Besucher!

Wir freuen uns, Ihnen mit vielseitig bewährten Hilfsmitteln professionell helfen zu können – nicht nur einmalig bei Maßnahmen zur Taubenabwehr, sondern auch regelmäßig bei der Unterhaltsreinigung Ihres Gebäudes in München, Landshut, Freising oder Ingolstadt. Erfragen Sie am besten gleich ein individuelles Angebot bei uns!

Angebot anfordern

Eindrücke

Wir rufen Sie innerhalb 24h zurück!

Melden Sie sich jetzt kostenfrei zu unserem Newsletter an und erhalten Sie hilfreiche Tipps zur Reinigung, Sonderangebote und Gutscheine direkt in Ihr Postfach!